Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Neues aus der Volleyball-Abteilung

von

Wie in den Vorjahren startet der SV Vaihingen mit zwei mixed-Mannschaften in der höchsten württembergischen Spielklasse im Aufstellungsformat mit drei Damen und drei Herren (mixed 3/3).
Am ersten Spieltag, der am 16. Oktober in Vaihingen stattfand, stand man sich dann auch direkt zu Saisonbeginn nach langer Corona-Pause erstmals wieder gegenüber.
Nach hartem Kampf behielt der SV Vaihingen KaWumm 1 in drei knappen Sätzen gegen den SV Vaihingen KaWumm 2 die Oberhand.
Trotz der gezwungenermaßen langen volleyballfreien Zeit zeigten die Spielerinnen und Spieler viele gelungene Aktionen und sorgten für Spannung in der Halle, deren Zuschauerränge aufgrund der Hygienemaßnahmen jedoch leider nahezu leer bleiben mussten.
Beide Teams bestritten daraufhin noch je ein Spiel gegen den Aufsteiger TV Ebhausen 2. Beide Begegnungen konnten die Vaihinger mit 2:0 Sätzen siegreich gestalten.
Bereits am 20./21. November steht der nächste Spieltag an: KaWumm 1 muss sich mit Beinstein und Welzheim auseinandersetzen, wohingegen KaWumm 2 es mit Sillenbuch und Zuffenhausen zu tun bekommt.

Ein Mix aus den beiden Vaihinger Teams tritt zudem noch gemeinsam in der Staffel A Ost im Aufstellungsformat mit zwei Damen und vier Herren an (mixed 4/2).
Auch hier sind die ersten Ergebnisse bereits gespielt. Nach zwei Siegen gegen Beinstein (2:0) und Zaisersweiher (2:1) am ersten Spieltag sind die Vaihinger Volleyballer auf dem ersten Tabellenplatz gelandet.
Doch auch hier gilt es, sich nicht auszuruhen: am 14. November geht die Saison in die zweite Runde mit den Spielen gegen den ASV Schlichten sowie die SG Stern Stuttgart.
Man darf gespannt sein, ob die Serie an Meistertiteln nach der wegen der pandemischen Lage abgebrochenen Saison 2019/20 sowie der komplett ausgefallenen Spielzeit 2020/2021 erfolgreich fortgesetzt werden kann.

Zurück

Copyright 2021 Sportverein Vaihingen

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.