Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Leichtathletik-Nachwuchs feiert Wettkampfauftakt im neuen Jahr

Leichtathletik-Nachwuchs feiert Wettkampfauftakt im neuen Jahr

von Katharina Zürn

Die Leichtathleten des SV Vaihingen traten gleich mit 20 Teilnehmern beim Hallensportfest am 21. Januar in Denkendorf an. Für die Kinder von 8 und 9 Jahren ging es los mit der Disziplin „Froschsprung“ mit 5 Sprüngen aus der halben Hocke, es folgte beidarmiger Stoß eines Medizinballes und abschließendem Sprint von 35 m. Folgende Plätze wurden bei W8 und M8 verbucht: Carl Hölscher 13., Hanna Stein 24., Mika Lüer 4. Platz, und Dylan Hahn 3. sowie schnellster Sprinter auf den 35 m. Die Ränge bei den 9-Jährigen Melisa Erbas 27., Liam Augsten 18. Und Jakob Seiß 17. Gemessen am starken Teilnehmerfeld war die Bilanz gut und der Spaßfaktor „mega“. 

Dann traten unsere 10-13-Jährigen auf. Auch hier war Sprung (mit Sprungbrett auf eine Weichbodenmatte), Medizinballstoßen und Sprint angesagt. Bei den 10-Jährigen wurde Dimo Meleshkov 13., Fin Hörning 12., Lukas Scheikh 8. Dario Genesio kam auf den 6. Platz. Überraschend gewann Finn Messerle den Wettkampf der M11, obwohl er versehentlich in der älteren Altersklasse gewertet wurde. Die elfjährigen Mädchen gaben alles und positionierten sich wie folgt: Ida Schaal 26., Paulina Metz 16. und Anna Gaugler 28. Auch die Riegen der älteren Jahrgänge waren stark besetzt. Jonas Scheikh errang den dritten Platz der M12. Ebenso Neo Hörning bei den 13-jährigen Jungen. Lina Gaugler erreichte in der W13 den 18. Platz. Anna Weinmann und Yade Sanli teilten sich Platz 11 in der Riege der 12-jährigen Mädchen. 

Damit noch nicht genug. Es wollten noch 6 Runden (ca. 600 m) gelaufen werden. Hier die Ergebnisse und Platzierungen in der Altersklasse. Schnellster Junge Finn 2:17,57 (Platz 1), schnellstes Mädchen Yade 2:17,97 (Platz 3), Dario 2:21,16 (Platz 3), Jonas 2:26,09 (Platz 3), Ida 2:26,63 (Platz 9), Fin 2:28,53 (Platz 6), Dimo 2:30,13 (Platz 7), Anna W. 2:30,41 (Platz 6), Lukas 2:30,47 (Platz 8), Neo 2:34,28 (Platz 3), Anna G. 2:42,37 (Platz 15).

Insgesamt ein schönes gemeinsames Erlebnis für alle Kinder und ihre Fans und ein gelungener Auftakt des Wettkampfjahres. 

Bärbel Hölldampf

Zurück

SV Vaihingen 1889 e.V. - Über uns

Mit seinen rund 2.500 Mitgliedern zählt der Sportverein Vaihingen 1889 e.V. zu den größten Sportvereinen in Stuttgart. 1889 als Turnverein gegründet, umfasst unser SVV inzwischen 12 Abteilungen, wobei keine Wünsche offen bleiben. Ob Fußball, Handball, Leichtathletik, Turnen oder Tanz - bei uns ist für jeden etwas dabei!

Kontakt

SV Vaihingen 1889 e.V.
Dürrlewangstraße 70
70565 Stuttgart

(0711) 74 24 79

(0711) 74 24 89

Besuchen Sie uns!

SVV Mitgliedschaft

Copyright 2024. Sportverein Vaihingen
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close